1x1 trans 63b98a0c8568c08fd01a6946a147bca65eff26c8085f1ccb5330aafe0f0dcd15 Id module large c4bdca0c18d5032a0b8eb35a18ce1e9e98c500ccd0742d2b3eedff244605ac6d
1x1 cccccc 8d2493664331c713b7a80a676e990318570dda4eb08afc10d9e7d2580d5be66e

BMW Race Trophy
Rennserien

Isle of Man Tourist Trophy (IOMTT)

Hier wird Geschichte geschrieben

Die Isle of Man Tourist Trophy (IOMTT) ist eine Legende. Sie gilt als ältestes, aber auch gefährlichstes Motorradrennen der Welt und wurde 1907 zum ersten Mal ausgetragen. Seitdem werden dort Helden geboren. Gefahren wird auf normalen Straßen. Der Kurs ist rund 60 Kilometer lang und schlängelt sich durch Landschaften und Dörfer der britischen Insel Man. Das Rennen stellt höchste Anforderungen an Mensch und Material. Die schnellsten Bikes erreichen Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 200 Kilometern pro Stunde.

2014 holte sich BMW mit Michael Dunlop auf der RR zum ersten Mal nach 75 Jahren den Sieg in der Superstock, Superbike und in der Königsdisziplin - der Senior Klasse.

Weitere Informationen

Termine

Datum Strecke
24.05.2014 - 06.06.2014 Isle of Man (Großbritannien)

BMW Motorrad Race Trophy Teilnehmer

Rutterm profil 2017 Michael Rutter