1x1 trans 63b98a0c8568c08fd01a6946a147bca65eff26c8085f1ccb5330aafe0f0dcd15 Id module large c4bdca0c18d5032a0b8eb35a18ce1e9e98c500ccd0742d2b3eedff244605ac6d
1x1 cccccc 8d2493664331c713b7a80a676e990318570dda4eb08afc10d9e7d2580d5be66e

BMW Motorrad Motorsport
News

München, 11.02.2015, BMW Motorrad Motorsport

Beste Performance, perfekte Abstimmung

Beste Performance mit der perfekten Abstimmung

Fahrerisches Können, die richtige Strategie, persönliche Fitness, aufeinander eingespielte Mechaniker – es gibt viele Voraussetzungen zu erfüllen, um als Motorrad-Rennfahrer oder Team auf der Rennstrecke Erfolge zu feiern. Dabei entscheiden oftmals Hundertstelsekunden über Sieg oder Niederlage.

Was ist also das Erfolgsgeheimnis für das letzte Quäntchen Performance, das es zum Siegen braucht? Was kann ein Rennfahrer oder ein Teamchef noch tun, um am Ende die Nase vorn zu haben?

Die Antwort ist für BMW Motorrad Motorsport Kunden ganz klar: Mit der S 1000 RR oder HP4 können sie sich die Unterstützung des HP Race Support sichern. Der HP Race Support ist ein Team aus Motorsport Experten, das nationalen und internationalen Kundenteams von BMW Motorrad mit professionellem Support und jeder Menge Experten-Wissen zur Seite steht. Egal ob bei der Fahrwerks-Abstimmung, bei Fragen zur Elektronik oder zur Renn-Strategie. Denn das Potential, das in allen BMW Motorrädern steckt perfekt auszunutzen, ist gleichbedeutend mit mehr Performance.

Immer auf dem neuesten Stand

Von der Fahrwerksabstimmung über das Motor-Mapping, bis hin zu Rennstrategie und Elektronik-Settings: Die Ingenieure vom HP Race Support sind allesamt erfahrene Experten wenn es darum geht, Rennen zu gewinnen. Sie besitzen jahrelange Erfahrung im internationalen Motorrad-Rennsport und in der Formel 1. Bereitwillig beantworten sie alle Fragen zu Traktions- und Wheelie-Kontrolle, Motorbremse, der Dämpferkontrolle DDC oder auch zum optimalen Einsatz des neuen User-Mode der brandneuen S 1000 RR.

Die enge Anbindung der Experten vom HP Race Support an die BMW Motorrad Entwicklungsabteilung ist dabei ein entscheidender Vorteil. Berthold Hauser, Technischer Direktor von BMW Motorrad Motorsport und verantwortlich für den weltweiten HP Race Support erklärt: „Mit dem HP Race Support wollen wir unseren Kunden auf der ganzen Welt ermöglichen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Wir sind ganz nah dran an der Entwicklung der S 1000 RR und können so die technischen Details direkt an die Teams weiter geben“.

Standard-Packages werden durch individuelle Angebote ergänzt

Weil jede Rennserie ihre eigenen Regularien hat und auch jeder Rennfahrer und jedes Team ganz unterschiedliche Anforderungen stellen, bietet der HP Race Support neben den Standardpaketen ‚Sport’, ‚Renn’, ‚Profi’ und ‚Meisterschaft’ vor allem individuell abgestimmte Support-Packages an.

Denn eine maßgeschneiderte Unterstützung ist für Berthold Hauser das Erfolgsgeheimnis: „Wir vom HP Race Support wissen sehr gut, dass jedes Team anders arbeitet, jeder Fahrer andere Stärken hat und jede Rennserie ihre ganz eigenen Anforderungen stellt. Die Teams und Fahrer stehen damit immer wieder vor neuen Herausforderungen. Daher bieten wir mit den Standard-Packages zwar die Ausgangsbasis, erstellen aber in nahezu jeder Kooperation individuelle Zusatzangebote. Die Standard-Packages dienen also der Orientierung, sind aber jederzeit durch spezielle Wünsche erweiterbar.“

Hervorragende Erfolge mit dem BMW Motorrad HP Race Support

Dass die Unterstützung durch die Experten vom BMW Motorrad HP Race Support erstklassig ist, zeigen die Erfolge der vergangenen Saison. Mit der Unterstützung des HP Race Support holte Michael Dunlop den historischen Sieg einer BMW Maschine nach 75 Jahren bei der Isle of Man TT. Das Team Penz13.com erzielte in Oschersleben gemeinsam mit dem HP Race Support die erste Pole einer Superstock-Maschine in der Langstrecken-Weltmeisterschaft.

Matthieu Lussiana sicherte sich mit Hilfe der Experten vom HP Race Support den Titel in der brasilianischen Superbike Meisterschaft. Und das Team Van Zon-Remeha-BMW holte mit Markus Reiterberger nicht nur den dritten Gesamtrang in der Superbike-Klasse der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft, sondern gewann auch die BMW Motorrad Race Trophy mit Hilfe der Beratung des HP Race Support.

Berthold Hauser fasst zusammen: „Für unsere Kunden gilt es an jedem einzelnen Rennwochenende die perfekte Abstimmung zu finden und bei allen denkbaren Bedingungen voll konkurrenzfähig zu sein. Dabei können sie sich auf unsere Unterstützung verlassen, denn unsere Teams sind unser Markenbotschafter auf den Rennstrecken dieser Welt. Und halten somit die Fahnen für BMW Motorrad auf allen Kontinenten hoch.“

Links: