1x1 trans 63b98a0c8568c08fd01a6946a147bca65eff26c8085f1ccb5330aafe0f0dcd15 Id module large c4bdca0c18d5032a0b8eb35a18ce1e9e98c500ccd0742d2b3eedff244605ac6d
1x1 cccccc 8d2493664331c713b7a80a676e990318570dda4eb08afc10d9e7d2580d5be66e

BMW Motorrad Motorsport
News

München, Deutschland, 10.02.2016, BMW Motorrad Motorsport

Pures Race-Feeling erleben

Die BMW Motorrad Motorsport Race Track Experience 2016

Der Winter neigt sich dem Ende entgegen und es juckt Sie bereits wieder in der Gashand? Sie haben Lust, auf der Rennstrecke unter der Anleitung von Profis selbst Gas zu geben? Die BMW Motorsport Race Track Experience bietet auch 2016 die passenden Angebote für alle, vom Einsteiger bis zum Profi.

Die BMW Motorrad Motorsport Race Track Experience umfasst zwei verschiedene Arten von Veranstaltungen: die Fahrertrainings der Race Academy und die BMW Motorrad Track Days von Eybis. Hier findet jeder Motorradfahrer genau das passende Angebot. Das ist die ultimative Gelegenheit, auf der Rennstrecke das volle Potenzial der BMW S 1000 RR auszuschöpfen.

Die BMW Motorrad Motorsport Race Academy

Der Name ist Programm: In der Race Academy lernen die Teilnehmer das Rennfahren. Einsteiger können erste Schritte auf der Rennstrecke machen, Fortgeschrittene an ihrer Fahrtechnik feilen und lernen, wie sie die eine oder andere Zehntel noch gutmachen können.

Für alle, die das Fahrertraining der Race Academy auf der neuesten BMW S 1000 RR absolvieren möchten, stehen an der Rennstrecke Mietbikes zur Verfügung. Sie bieten ein umfassendes Paket, denn die Miete beinhaltet die Kosten für Reifen, Benzin, Ersatzbremsbeläge, Reifenmontage, technischen Support und Versicherung. Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die neuesten HP Parts von BMW Motorrad Motorsport kennenzulernen.

In kleinen Gruppen lernt es sich am besten – und das ist auch die Philosophie der Race Academy. Die Gruppen umfassen maximal drei Teilnehmer und werden nach Fahrkönnen eingeteilt. So ist für jeden eine maßgeschneiderte Betreuung garantiert. Die erfahrenen Instruktoren, darunter echte Racing-Profis wie der zweimalige Superbike-Weltmeister Troy Corser, gehen ganz individuell auf die Teilnehmer ein und zeigen ihnen, wie sie ihr Können auf der Rennstrecke noch weiter steigern können.

Die Rundenzeiten werden elektronisch erfasst, so ist jeder Fortschritt messbar. Zudem erläutern die Instruktoren den Teilnehmern anhand individueller Videoanalysen, wie sie ihre Fahrtechnik verbessern können. Das macht die Race Academy zur perfekten Schulung für ambitionierte Racer.

Die BMW Motorrad Track Days

Gemeinsam mit unserem Partner Eybis veranstalten wir auch in diesem Jahr die BMW Motorrad Track Days – das perfekte Event für alle, die mit ihrem Bike auf der Rennstrecke Gas geben möchten. Auch die Track Days sind offen für Teilnehmer jedes Fahrniveaus – egal, ob Sie mit ihrem Bike zum ersten Mal Rennstreckenluft schnuppern oder die berühmten Kurven des internationalen Racing-Kalenders schon öfter in Schräglage genommen haben.

Die BMW Motorrad Track Days finden auf Europas Top-Rennstrecken statt, unter anderem in Paul Ricard, Le Mans, auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona, auf dem Nürburgring oder dem Hockenheimring.

Mit vor Ort sind professionelle Instruktoren, die den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite stehen. So ist Troy Corser auch hier häufig dabei und gibt Insider-Tipps zum Thema Fahrtechnik. Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die neuesten BMW S 1000 RRs, ausgestattet mit ausgesuchten HP Parts, zu testen.

Sind Sie bereit, die Rennstrecke zu erobern? Weitere Informationen zur BMW Motorrad Motorsport Race Academy und den BMW Motorrad Track Days, Termine und Anmeldeformulare finden Sie unter unten stehenden Links.

Links