Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Category:
BMW Motorrad WorldSBK Team.
BMW Motorrad in der WorldSBK.
Die Königsklasse des seriennahen Sports: Mit dem BMW Motorrad WorldSBK Team tritt BMW Motorrad Motorsport in der FIM Superbike World Championship an.
Mehr erfahren
BMW Motorrad in der FIM EWC.
BMW Motorrad World Endurance Team.
Könige der Langstrecke: Zur Saison 2019/20 weitete man das werksseitige Engagement mit der BMW S 1000 RR auf die FIM Endurance World Championship aus.
Mehr erfahren
Die Wiege des Rennsports.
Die RR im weltweiten Road Racing.
Isle of Man TT, Ulster Grand Prix, North West 200, Macau Grand Prix – diese Namen lassen das Herz eines jeden Road-Racing-Fans höher schlagen.
Mehr erfahren
Die RR direkt nach Hause holen.
Wallpaper, Videos & vieles mehr.
Wir bringen die BMW S 1000 RR und die Welt von BMW Motorrad Motorsport direkt zu Dir nach Hause.
Jetzt entdecken
Leidenschaft pur – unser Shop.
Racing auf und abseits der Strecke.
Entdecke gemeinsam mit BMW Motorrad Motorsport die vielseitige Rennsport-Welt.
Mehr erfahren
Von der RR auf die GS.
10. Juni 2020
<p>Die Corona-Situation hat weiterhin weltweite Auswirkungen. Doch dabei darf nicht in Vergessenheit geraten, dass es auch andere Themen gibt, die die Menschen beschäftigen. In Australien sind dies zum Beispiel die Auswirkungen der verheerenden Buschfeuer, die noch heute zu spüren sind und dies auch weiter tun werden. Das BMW Motorrad WorldSBK Team mit den Fahrern Tom Sykes und Eugene Laverty sowie BMW Motorrad Motorsport Direktor Marc Bongers und Teamchef Shaun Muir machte sich nach dem Saisonauftakt der FIM Superbike World Championship 2020 (WorldSBK) selbst ein Bild der Schäden und traf betroffene Anwohner und Feuerwehrleute. Es waren eindrucksvolle und emotionale Begegnungen. Die dreitägige Tour wird nun in einem Video dokumentiert.</p>
Mehr erfahren
BMW Motorrad Motorsport.
Eine weltweite Erfolgsgeschichte.
Egal ob in Europa, Asien, Amerika, Afrika oder Australien: BMW Motorrad Motorsport feiert auf den Rennstrecken dieser Welt seit Jahren Siege und Titel.
Mehr erfahren
Kompetente Unterstützung.
Der Race Support.
Das oberste Ziel des BMW Motorrad Motorsport Race Support: auf der Rennstrecke überzeugen und gemeinsam so erfolgreich wie möglich zu sein.
Mehr erfahren
Auf die Rennstrecke, fertig, los!
Die Race Track Experience.
Werde auch Du zum Racer und lerne die spektakulärsten Rennstrecken der Welt kennen – gemeinsam mit den Experten der Race Track Experience.
Mehr erfahren
Race Trophy.
Die weltweite BMW Racing-Familie.
Die BMW Motorrad Race Trophy: ein einzigartiger Kundensportwettbewerb mit einer weltweiten Racing-Community.
Mehr erfahren
Countdown zum Saison-Restart.
10. Juli 2020
<p>Barcelona. Der Countdown für den Restart der FIM Superbike World Championship 2020 (WorldSBK) läuft.&nbsp;Nach einer mehrmonatigen Pause wird die Saison am ersten August-Wochenende in Jerez de la Frontera (ESP) fortgesetzt. In der Vorbereitung auf die kommenden Rennen hat das BMW Motorrad WorldSBK Team mit den Fahrern Tom Sykes (GBR) und Eugene Laverty (IRL) in dieser Woche an Testfahrten auf dem „Circuit de Catalunya“ bei Barcelona (ESP) teilgenommen.</p> <p>Bei dem Test konnte das Team verschiedene Updates für die BMW S 1000 RR evaluieren, an denen während der Pause seit dem Saisonstart in Australien gearbeitet wurde. Im Feintuning ging es darum, die bestmögliche Basisabstimmung für die zweite Saisonrunde in Jerez de la Frontera zu finden.</p> <p>Zudem konnte das Team den Test auch nutzen, um sich mit dem „Circuit de Catalunya“ vertraut zu machen und Daten über die Eigenheiten der Strecke zu sammeln. Denn der Kurs nördlich von Barcelona ist 2020 neu im WorldSBK-Kalender. Dort wird vom 18. bis 20. September die sechste Veranstaltung der Saison ausgetragen.</p>
Mehr erfahren
spinner