1x1 trans 63b98a0c8568c08fd01a6946a147bca65eff26c8085f1ccb5330aafe0f0dcd15 Id module large c4bdca0c18d5032a0b8eb35a18ce1e9e98c500ccd0742d2b3eedff244605ac6d
1x1 cccccc 8d2493664331c713b7a80a676e990318570dda4eb08afc10d9e7d2580d5be66e

BMW Motorrad Motorsport
Übersicht

BMW Motorrad Race Trophy

BMW Motorrad Race Trophy

Seit der Markteinführung der BMW S 1000 RR feierten Privatteams und -fahrer zahlreiche Rennsiege und holten unzählige Podiumsplätze in nationalen und internationalen Meisterschaften. Für BMW Motorrad Motorsport ein hervorragender Grund, sich konsequent auf den Kundensport zu konzentrieren.

Das wohl innovativste Projekt im Motorrad-Rennsport

Eine wichtige Säule im Kundensport-Engagement von BMW Motorrad formt ein im weltweiten Motorrad-Rennsport absolut einzigartiges Projekt: die BMW Motorrad Race Trophy. Mit der Race Trophy definiert BMW Motorrad die Standards im Kundensport neu und geht mit dieser wohl innovativsten Motorrad-Rennserie der Welt bereits in die vierte Saison.

Die Race Trophy bietet allen Rennfahrern, die auf der BMW S 1000 RR oder der HP 4 starten, eine Plattform, um nicht nur in der eigenen Rennserie, sondern auf der ganzen Welt Aufmerksamkeit zu erregen. Eine einzigartige Chance für jeden Rennfahrer, sich international einen Namen zu machen und Teil einer großen erfolgreichen Gemeinschaft von BMW Racern zu werden.

Die BMW Motorrad Race Trophy 2017 besteht aus insgesamt 20 Meisterschaften und 27 unterschiedlichen Rennklassen, die auf 89 Rennstrecken in 26 Ländern auf sechs Kontinenten insgesamt 293 Rennen austragen. Dabei sorgt ein adaptives Punktesystem für hundertprozentige Chancengleichheit. Jede Rennserie hat schließlich ihre eigenen Gesetze – verschiedene Reglements, unterschiedlich viele Rennen und unterschiedlich große Starterfelder. Auf all dies wird in der Berechnung der Race Trophy Punkte Rücksicht genommen. Auch für die Rennsport-Fans bleibt die Race Trophy bis zum Schluss spannend. Die Punktestände sind denkbar knapp, und das Klassement ist Woche für Woche in Bewegung.

 

Partner der BMW Motorrad Motorsport Kunden

BMW Motorrad Motorsport steht den BMW Motorrad Racern in aller Welt als Partner zur Seite. Mit grenzenloser Begeisterung für die Marke BMW und die BMW Motorräder und natürlich mit dem geballten Expertenwissen der Spezialisten von BMW Motorrad Motorsport.

Die Erfolge und Meisterschaften der BMW Piloten werden am Ende der Saison 2017 mit einem Preisgeld von über 100.000 Euro honoriert.

Zu den bekannten Meisterschafts-Prämien für die Fahrer und Teams, welche eine Meisterschaft gewinnen und der „Race Finisher“ Wertung, kommen dieses Jahr zwei neue Prämien hinzu:
Der „Newcomer of the Year“ und der „Best BMW Rider in the Class“.
Der „Newcomer of the Year“ erhält einen BMW Motorrad Teile-Gutschein im Wert von 2.500 Euro. Die „Best BMW Riders in the Class“ erhalten eine Preisgeldprämie in Höhe von 500 Euro.

In der Race Trophy Wertung wurden bisher die besten 15 Fahrer der Race Trophy ausgezeichnet – jetzt wird die Anzahl verdoppelt, womit die Top 30 Race Trophy-Teilnehmer Preisgelder und Trophäen erhalten. Allein der Gesamtsieger wird mit 15.000 Euro, der Zweitplatzierte mit 10.000 Euro und der Drittplatzierte mit 7.500 Euro belohnt.

In der BMW Motorrad Race Trophy zeigen BMW Motorrad Rennfahrer ihr Können auf der Rennstrecke – BMW Motorrad Motorsport sorgt dafür, dass Fans, Medien, Teamchefs und Sponsoren davon erfahren und BMW Motorrad Rennfahrer auf der ganzen Welt zu einer großen internationalen Familie werden.