1x1 trans 63b98a0c8568c08fd01a6946a147bca65eff26c8085f1ccb5330aafe0f0dcd15 Id module large c4bdca0c18d5032a0b8eb35a18ce1e9e98c500ccd0742d2b3eedff244605ac6d
1x1 cccccc 8d2493664331c713b7a80a676e990318570dda4eb08afc10d9e7d2580d5be66e

BMW Motorrad Motorsport
News

Thruxton, Großbritannien, 09.08.2017, BMW Motorrad Race Trophy

„Hicky“ siegt in der BSB.

Erster Sieg für Smiths Racing in der British Superbike Championship

Großer Tag für Smiths Racing: Peter Hickman hat für das BMW Kundenteam den ersten Sieg in der British Superbike Championship (BSB) geholt. Er gewann am Sonntag in Thruxton das zweite Rennen der Superbike-Klasse (BSB SBK). Im ersten Lauf hatte Hickman bereits den zweiten Platz auf dem Podium belegt.

In der Superstock-Klasse (BSB STK) sicherten sich die BMW Fahrer Michael Rutter (Bathams SMT Racing) und Adam Jenkinson (Northern Escalator Installations) Podestplatzierungen. Alle Ergebnisse des Wochenendes finden Sie untenstehend im Überblick.

Erst P2, dann Sieg

Im ersten Rennen der Superbike-Klasse am Sonntag kämpfte Hickman auf seiner BMW S 1000 RR vom Start bis ins Ziel an der Spitze. Von Startplatz drei aus ging „Hicky“ zwischenzeitlich in FührungErst in der Schlussphase fiel er zurück auf den zweiten Rang, auf dem er dieses hart umkämpfte Rennen beendete. Er sorgte damit für das bis dahin beste Ergebnis für das Team Smiths Racing in der BSB – doch es sollte noch mehr folgen.

In Lauf zwei übernahm Hickman zur Rennmitte die Führung. Im engen Kampf an der Spitze verlor er den ersten Platz zwar kurz wieder, doch dieses Mal gelang es ihm, ihn zurückzuerobern und als Sieger ins Ziel zu kommen. Tyco BMW Motorrad Pilot Christian Iddon beendete das Rennen als Vierter. Er verpasste das Podium nur um zwei Zehntelsekunden. Im ersten Lauf war Iddon Fünfter.

Nach sieben Meetings der BSB-Saison 2017 ist Hickman Dritter der Fahrerwertung, Iddon belegt Rang acht. Nach neun Rennveranstaltungen starten die sechs bestplatzierten Piloten der Fahrerwertung in den „Showdown“ um den BSB-Titel.

In der Superstock-Klasse (BSB STK) erreichten Adam Jenkinson als Zweiter und Michael Rutter als Dritter Podiumplatzierungen.

Überschattet wird die Freude über diese Erfolge jedoch vom tödlichen Unfall Mark Finchams im zweiten Rennen der Superstock-Klasse. BMW Pilot Fincham war mit dem Team True Heroes Racing angetreten. Unsere Gedanken sind in dieser schwierigen Zeit bei seiner Familie, seinen Freunden und seinem Team.

Ergebnisse British Superbike Championship in Thruxton – Superbike-Klasse:

Rennen 1:

2. Peter Hickman (Smiths Racing) (+ schnellste Rennrunde)
5. Christian Iddon (Tyco BMW Motorrad)
11. Martin Jessopp (RidersMotorcycles.com BMW)
12. Jakub Smrz (Llyod & Jones PR Racing BMW)
14. Lee Jackson (Smiths Racing)
17. Andy Reid (Tyco BMW Motorrad)
DNF Michael Rutter (Bathams SMT Racing)

Rennen 2:

1. Peter Hickman
4. Christian Iddon
6. Martin Jessopp
7. Lee Jackson
10. Jakub Smrz
16. Andy Reid
DNF Michael Rutter

Ergebnisse British Superbike Championship in Thruxton – Superstock-Klasse:

Rennen 1:

3. Michael Rutter (Bathams SMT Racing)
6. Chrissy Rouse (Mission Racing)
7. Josh Elliott (Tyco BMW Motorrad)
8. Adam Jenkinson (Northern Escalator Installations)
14. Dean Hipwell (CDH Racing)
15. Rob McNealy (McNealy Brown ltd)
18. Barry Teasdale (Bob Henderson Racing)
21. Tom Tunstall (Integro)
23. Ashley Beech (Jones Dorling Racing)
24. Sam Coventry (Lloyd & Jones PR Racing BMW)
27. Dominic Usher (ONE7R / Formwise)
28. Phil Wakefield (PWR)
29. Darren Ibbertson (I.M.S Racing)
32. Mark Fincham (True Heroes Racing)
DNF David Johnson (Four Anjels Racing)

Rennen 2:

2. Adam Jenkinson
4. Michael Rutter
6. Josh Elliott (+ schnellste Rennrunde)
7. Chrissy Rouse
12. David Johnson
14. Dean Hipwell
16. Ashley Beech
17. Barry Teasdale
18. Rob McNealy
20. Sam Coventry
21. Tom Tunstall
27. Dominic Usher
29. Phil Wakefield
30. Darren Ibbertson

Links: